Turnerkränzli 2018: Wunschvoll unglücklich

Sind Sie auch voller Wünsche und Träume, die Sie sich noch erfüllen möchten? Dann sind Sie bei uns goldrichtig. Unter dem Motto „Ich wett, ich hett“ greift der Turnverein Murg bei der Turnerunterhaltung am Freitag 26. und Samstag 27. Januar 2018 dieses Thema auf und zeigt eine inspirierende und abenteuerliche Geschichte.

Wer kennt es nicht, man nimmt sich so viel vor und schlussendlich wird es trotzdem nicht
gemacht. Vier Freunde bereiten dem ein Ende und beginnen, ihre Träume zu leben. Der Turnverein Murg erzählt an seinem traditionellen Turnerkränzli mit dem Motto «Ich wett, ich hett» vom Freitag und Samstag, 26. und 27. Januar 2018, die Erlebnisse dieser sehr unterschiedlichen und vielleicht auch ein wenig kuriosen Charakteren. Wer die Turnerunterhaltung vom Turnverein Murg kennt, der weiss, dass die Geschichten mit vielen turnerischen sowie schauspielerischen Höhenpunkten erzählt werden und gespickt sind mit viel Humor und der einen oder anderen überraschenden Wendung.

Natürlich wird das leibliche Wohl der Zuschauer dabei nicht vernachlässigt. Die reichhaltige Festwirtschaft öffnet an den beiden Abendvorstellungen bereits um 18.30 Uhr. Somit können Sie gut gesättigt um 20 Uhr die Turnerunterhaltung geniessen. Am Freitag ist im Anschluss die TV-Bar für alle geöffnet. Nach der Samstagabendvorstellung spielt Sandro Hoffmann und lädt zum Tanz ein. Gute Musik, feine Drinks und kühles Bier servieren wir auch am Samstag in der TV-Bar. Attraktive Preise gibt es an der vielseitigen Tombola zu gewinnen. An der Nachmittagsvorstellung vom Samstag mit Beginn um 13.30 Uhr gibt es zudem speziell eine Kindertombola für die Kleinsten im Publikum.

Platz-Reservationen werden ab dem 17. Januar 2018 unter der Nummer 079 316 60 06 von 8 bis 19 Uhr (ausser Sonntag) entgegengenommen. Reservierte Tickets können vorgängig im Spar Murg abgeholt werden.