Kränzli 2017: Uf und devo – die Auswanderer

Am Freitag 27. und Samstag 28. Januar 2017 findet das Turnerkränzli des Turnvereins Murg statt. Die Murger Turnerfamilie begleitet dabei unter dem Motto „Uf und devo – die Auswanderer“ drei eigenwillige Auswanderer auf ihrer Reise nach Kenia, nach Italien und nach Kanada.

Wer kennt sie nicht, die abenteuerlichen Auswanderer-Geschichten von Leuten, die der Schweiz auf der Suche nach dem Glück in der Ferne den Rücken kehrten. Drei solcher Geschichten zeichnet der Turnverein Murg an seinem traditionellen Turnerkränzli mit dem Motto „Uf und devo“ vom Freitag und Samstag, 27. Und 28. Januar 2017 nach. Die Zuschauer lernen dabei die Muothataler Käserin Hedä Horat, das Zürcher Nachwuchs-Model Svetlana und natürlich die berühmte Familie Schönbächler kennen, die alle den Schritt in das Unbekannte wagen. Wer die Murger Turnerfamilie kennt, weiss: Überraschungen sind vorprogrammiert und auch die Lachmuskeln der Zuschauer kommen nicht zu kurz.

Rund um das Turnerkränzli bleibt alles beim Bewährten: Die reichhaltige Festwirtschaft öffnet an den beiden Abendvorstellungen jeweils bereits um 18.30 Uhr, damit auch alle ihre hungrigen Mägen vor der Unterhaltung mit Beginn um 20 Uhr stillen können. Am Freitag ist im Anschluss die TV-Bar für alle geöffnet. Am Samstag spielt Alleinunterhalter Urs Eugster nach der Abendvorstellung zum Tanz auf und für ein Bier in der TV-Bar ist wiederum gesorgt. Nicht fehlen wird die beliebte Tombola mit attraktiven Preisen und zusätzlicher Nietenverlosung. An der Nachmittagsvorstellung vom Samstag mit Beginn um 13.30 Uhr gibt es zudem speziell eine Kindertombola für die Kleinsten im Publikum.

Platz-Reservationen werden ab 18. Januar 2017 unter der Nummer 079 316 60 06 von 8 bis 19 Uhr (ausser Sonntags) entgegengenommen. Reservierte Tickets können vorgängig im Spar Murg abgeholt werden.